Montag, 19. August 2013

Faszination Rosenlaui-Schlucht...






 







 














Kommentare:

HANS-PETER ZÜRCHER hat gesagt…

Die wildromantische Gletscherschlucht befindet sich auf ca. 1350 müM. Mitten in der alpinen Welt des Berner Oberland, zwischen Meiringen und Grindelwald. Am 6. Juni 1903 wurde die Gletscherschlucht Rosenlaui eröffnet. Bereits am Eingang zur Schlucht wird man von einem imposanten Wasserfall überrascht. Erst muss man dann aber einige Höhenmeter, langsam ansteigend durch einen lichten Bergwal, zurücklegen, um dann durch einen in den Fels gebauten Tunnel zur Schlucht gelangen. Hier eröffnet sich den Besuchern ein grandioses Spektakel wilder Naturgewalten. Kavernen und Wasserfälle beeindrucken in enger Felsenschlucht. Ein stetes Donnern und Rauschen in erfrischend kühler Umgebung, Die Wasser im Bach sind der Gletscherabfluss vom Rosenlauigletscher, der sich hoch über dem Roenlauital befindet.
-----------------------------------
The romantic Glacier Gorge is located on 1350 meters above sea level. In the middle of the Alpine world of the Bernese Oberland, Grindelwald and Meiringen between. On 6 June 1903 the glacier Rosenlaui was opened. Already at the entrance to the gorge one is surprised by a majestic waterfall. First you must then some altitude, slowly rising through a light Bergwal, undelete, and then pass through a tunnel carved into the rock of the gorge. Here, the visitors opened up a grandiose spectacle of wild nature. Caverns and waterfalls impress in close canyon. A steady thunder and noise in refreshingly cool environment, the water in the creek are the glacial runoff from Rosenlaui, which is located high above the Roenlauital.

Best regards, Hans-Peter

http://www.rosenlauischlucht.ch/

Babs Helferich hat gesagt…

Herrliche Bilder. LG Babs

C. K. hat gesagt…

Lieber Hans-Peter,
ich liebe solche Schluchten. Man spürt in ihnen die Kraft des Wassers. Faszinierend auch die Lichtverhältnisse!
LG, Christiane

jahreszeitenbriefe hat gesagt…

Ich bin geradezu überwältigt..., fantastische Bilder - besonders die geheimnisvollen Lichtspiele in den Felsen haben mir es angetan, sie lassen lauter steinerne Gestalten aufscheinen... Lieben Gruß Ghislana

Indrani hat gesagt…

Amazing captures!
It must be wonderful to be there.

*Manja* hat gesagt…

...großartig beeindruckend, lieber Hans-Peter!!
Danke auch, für die Zeilen dazu!
sei ganz lieb gegrüßt,*Manja*

TexWisGirl hat gesagt…

such gorgeous country! love the falls and harsh rocks!

Hilda R.B hat gesagt…

Beautiful photos.
Wish you a great week.
From Hilda

Christa J. hat gesagt…

Vielen Dank für deine tolle Beschreibung bezüglich der Lage dieser Schlucht, die mehr als grandios ist, lieber Hans-Peter. Das beweisen auf jeden Fall deine wunderschönen Fotos. Wie herrlich die Felsen in unterschiedlichen Farbschattierungen glänzen und tosend das Wasser die Felswände hinunterstürzt in die enge Schlucht.
Unsere Natur ist einfach atemberaubend und wir müssen alles dafür tun, damit wir diese Wunder erhalten. :-)

Liebe Grüße
Christa

Ema Bustamante hat gesagt…

Cuanta belleza en estas fotografías,me encantan todas, un saludo =)

Walter Neiger hat gesagt…

Einer der Gründe warum es mich immer wieder in's Rosenlaui zieht ... einfach unbeschreiblich schön!

bmh hat gesagt…

Deine Bilder faszinieren mich.
Ich komme gerade aus Norwegen zurück.
Auch dort war es gigantisch und schön.
Aber wenn man diese wunderschöne Natur vor der Haustür hat, braucht man so weit nicht zu fahren.
Liebe Grüße
Barbara

Lasse hat gesagt…

Amazing pictures Hans-Peter. Very beautiful !

veredit - isabella kramer hat gesagt…

Lieber Hans-Peter,

was für eine atemberaubend schöne Wanderung, welch ein mit imposanter Pracht und außergewöhnlicher Schönheit ausgestatteter Ort und deine Bilder sind wahrlich vom Allerfeinsten - sehr gute Kompositionen, herrliches Licht.

alles Liebe in deinen Morgen,

isabella

Eko hat gesagt…

Mahtavan jylhiä maisemia.
Hienosti kuvattu.
Katselin ja ihailin...
Terveisin Eko

Kiitos vietailusta ja kommentista...

beby-piri hat gesagt…

dieser Ausflug steht ganz oben auf der Liste, nun noch so tolle Bilder dazu.... danke dafür, herzlich Piri

Nora und Alwina hat gesagt…

Lieber Hans-Peter,

ich bin beeindruckt von so viel Schönheit. Es erstaunt mich immer wieder was für ein Wunder doch unsere Erde ist. Danke für diese herrlichen Aufnahmen, sie könnten glatt Ölmalereien sein.


Herzliche Grüße an Dich,
von Alwina.